Berufliche Grundbildung Plus

Berufsorientierung & Erweiterung des Schulabschlusses

Das BG-Plus Angebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler mit zusätzlichem Förderbedarf in Deutsch.
Neben Menschen mit Migrationshintergründen zählen hierzu auch Menschen, deren Deutschkenntnisse nicht sicher sind, trotz mehrjährigem Schulbesuch in unserem Land. Zu uns kommen Menschen aus unterschiedlichen Kulturen und mit diversen Bildungsbiografien. Auch Schülerinnen und Schüler mit einem weiteren Förderbedarf heißen wir herzlich willkommen.

Die BG-Plus wird in 2 Schuljahren vermittelt. Hierbei können Sie unterschiedliche Ziele verfolgen:

  • Berufliche Orientierung
  • Verbesserung Ihres Schulabschlusses
  • Erfüllung Ihrer Berufsschulpflicht
  • Erwerb der einfachen bzw. erweiterten Berufsbildungsreife

    Bei uns lernen Sie in kleinen Klassen mit max. 12 Schülerinnen und Schülern. So können wir Sie individuell beim Lernen unterstützen.
    Der überwiegende Teil des Unterrichts bezieht sich auf die reale Lebens- und Arbeitswelt. Sie bekommen Einblicke in verschiedene Berufe und absolvieren Praktika in unterschiedlichen Arbeitsbereichen, um herauszufinden, was zu Ihnen und Ihren Lebensentwürfen passt.
    Darüber hinaus bekommen Sie eine zusätzliche Förderung im Fach Deutsch, die speziell auf Ihre individuellen Fähigkeiten zugeschnitten ist.

Ziele & Perspektiven

Mit der Berufsbildungsreife können Sie sich in einem Betrieb Ihrer Wahl um einen Ausbildungsplatz bewerben. Bei Interesse und entsprechender Eignung können Sie z.B. in den Oberlin Beruflichen Schulen eine Ausbildung zur Sozialassistent/in oder als Pflegefachfrau/Pflegefachmann beginnen. Anschließend haben Sie die Möglichkeit eine weitere Ausbildung als Erzieher/in, Heilerziehungspfleger/in oder Pflegefachfrau/Pflegefachmann durchzuführen.

Schülerinnen und Schüler mit Reha-Status können im Anschluss eine berufsvorbereitende Maßnahme (BvB) oder eine Ausbildung in einem Berufsbildungswerk beginnen.

Die Vorteile der Oberlin Beruflichen Schulen auf einen Blick

  • Ruhiger Lernort, schnell erreichbar

    Unsere Schule befindet sich in ruhiger, grüner Lage und ist trotzdem sehr gut an öffentliche Verkehrsmittel angebunden (Bus & S-Bahn).

  • Kleine Klassen

    Der Rahmen der beruflichen Grundbildung ermöglicht Schülerinnen und Schülern mit besonderen Bedürfnissen das zielgerichtete und konzentrierte Lernen. Durch einen ruhigen Lernort und kleine Klassen bis max. 12 Personen erhalten jede Schülerin und jeder Schüler eine individuelle Betreuung. 

  • Klare Strukturen

    Klare Strukturen erleichtern die Orientierung und geben Sicherheit. Durch verschiedene Exkursionen lernen Schülerinnen und Schüler verschiedene Berufsfelder kennen und erhalten so zusätzliche Orientierung und Motivation. Kooperationspartner aus Lebens- und Arbeitswelt ermöglichen den anschließenden Einstieg in das Berufsleben.

  • Hilfe & Unterstützung

    Sollte es einmal Schwierigkeiten oder Sorgen geben, hilft eine Schulpsychologin, das Ziel nicht aus den Augen zu verlieren. 

    Stütz- und Förderunterricht und zusätzliche Lernhilfen wie "Schule Plus" und Lerncoaching erleichtern das Dabeibleiben.

Voraussetzungen:

  • Schulpflicht ist erfüllt oder es liegt eine Befreiung von der Schulpflicht durch das Schulamt vor.

Dauer:

  • 2 Schuljahre

Termine:

  • jeweils zum Schuljahresbeginn – nächster Start am 10.08.2020

Kosten/Fördermöglichkeiten:

  • Keine Kosten
  • Beantragung von Schüler-BaFöG sowie Fahrtkostenübernahme möglich.

    Bewerbung

    Wir freuen uns, dass wir mit unserem Angebote Ihre Aufmerksamkeit erwecken konnten.

    Für eine Bewerbung schicken Sie bitte das Anmeldeformular per Post an:

    Oberlin Berufliche Schulen
    Steinstr. 80
    14480 Potsdam

    Wir melden uns, sobald das Anmeldeformular bei uns eingegangen ist.

    Ihr Ansprechpartner

    Sekretariat Oberlin Berufliche Schulen